Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 und + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Informationen: info@wipanda.com
Adresse: Block H, Juyin Technologie-Industriepark, NO.1 Ganli Rd, Buji Str., Longgang Bezirk, Shenzhen, Guangdong,
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Was muss ich tun, wenn der PV-.....

Nachrichten

Was muss ich tun, wenn der PV-Leistungsschalter auslöst?

  • Quelle:Internet
  • Lassen Sie auf:2019-01-24

InPhotovoltaikIn dem System treten häufig Schutzschalterauslöser auf. Es gibt einige Punkte: Nach der Prüfung tritt kein Gleichstromverlust auf, und die Schutzschalter ohne Leckschutzfunktion werden häufig häufig ausgelöst. Was sind die Gründe?

1. Die Ursache des Stroms Die Auswahl des Leistungsschalters ist zu klein oder die Qualität ist nicht gut.

Bewertungsgrundlage: Normalerweise keine Auslösung, nur wenn das Wetter sehr gut ist, ist die Photovoltaikanlage vor der Auslösung sehr leistungsstark.

Lösung: Ersetzen Sie den Leistungsschalter oder den zuverlässigen Leistungsschalter.

2. Der Grund für die Spannung. Die Phasenspannung des Leistungsschalters ist zu hoch: Wenn die Leistung der Photovoltaikanlage größer ist als die von der LastInverterErhöhen Sie die Spannung, um die Stromversorgung zu senden.

Bewertungsgrundlage: Verwenden Sie ein Multimeter, um die Leerlaufspannung zu messen, die die Nennspannung des Leistungsschalters überschreitet.

Lösung: Ersetzen Sie das Kabel durch einen größeren Drahtdurchmesser und reduzieren Sie die Leitungsimpedanz.

3. Temperaturgründe. Die Temperatur des Leistungsschalters ist zu hoch, der Leistungsschalter und das Kabel haben einen schlechten Kontakt oder der Kontakt des Leistungsschalters selbst ist nicht gut kontaktiert, und der Innenwiderstand ist groß, was zu einer Erhöhung der Temperatur des Leistungsschalters führt.

Bewertungsgrundlage: Wenn sich der Leistungsschalter in Bewegung befindet, berühren Sie ihn mit der Hand und fühlen Sie, dass die Temperatur hoch ist.

Lösung: Verdrahten oder ersetzen Sie den Schutzschalter.

4, Leitungs- oder andere elektrische Störung, Leckage anderer elektrischer Geräte, Leitungsleckage, z. B. Ausfall eines Blitzableiters durch einen Kurzschluss von Phase zu Phase, Wechselrichterausfall durch übermäßigen Oberschwingungsstrom.

Bewertungsgrundlage: Zwischen den Phasenleitungen ist der Isolationswiderstand zwischen der Phasenleitung und der Masseleitung gering.

Lösung: Fehlerhafte Geräte und Kabel erkennen und austauschen


Haftungsausschluss: Der Inhalt stammt teilweise aus dem Internet. Um weitere Informationen weitergeben zu können, bedeutet dies nicht, dass sie ihren Ansichten zustimmen oder deren Beschreibung bestätigen. Der Inhalt des Artikels dient nur als Referenz. Bei Verstößen wenden Sie sich bitte rechtzeitig an.