Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 und + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Informationen: info@wipanda.com
Adresse: Block H, Juyin Technologie-Industriepark, NO.1 Ganli Rd, Buji Str., Longgang Bezirk, Shenzhen, Guangdong,
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Prognose der Top-Ten-Entwicklu.....

Nachrichten

Prognose der Top-Ten-Entwicklungstrends der globalen Solarbranche im Jahr 2019

  • Quelle:Internet
  • Lassen Sie auf:2019-01-24

Laut der von der Marktforschungsfirma WoodMackenzie veröffentlichten Top-20-Prognose der Solarindustrie für die Solarindustrie wird die weltweit installierte Kapazität der Solarenergie voraussichtlich 103,8 GW erreichen.

Dem Bericht zufolge gibt es trotz der Marktunsicherheit im Jahr 2018 positive Anzeichen auf dem globalen Solarmarkt in wenigen Wochen bis 2019. Es hat sich gezeigt, dass China und Saudi-Arabien klare Richtlinien verfolgen, Hawaiis hochaktuelle Preise für Solar-Plus-Speicher sowie einen mutigeren Plan für den indischen PV-Markt.

1) Erstens wird es einen wichtigen Meilenstein bei der Installation geben: "Die weltweit neu installierte Solarkapazität wird 2019 letztendlich 100 GW übersteigen, während WoodMackenzies letzte Prognose 2019 103 GW erreichen wird Der Markt wird im Jahr 2023 83% der neuen Nachfrage ausmachen, wobei das stärkste Wachstum im Nahen Osten und im Mittelmeerraum (einschließlich Saudi-Arabien, Iran, Ägypten und Italien) konzentriert wird.

2) Die Kosten für Sonnenenergie in Megawattstunden sinken kontinuierlich. Dem Bericht zufolge „sinken die extrem niedrigen PV-Kosten unter optimalen Annahmen immer noch auf 14 USD / MWh. Das durchschnittliche Angebot in Ägypten, Jordanien und den Vereinigten Arabischen Emiraten liegt vor kurzem unter USD 30 / MWh, was 2019 bedeutet. Mehr Preise können auf einem ähnlichen Niveau im Jahr erscheinen. "

3) Die politische Entwicklung in Schlüsselmärkten ist kritisch. "In den ersten Wochen von 2019 waren China und Saudi-ArabienSolar PhotovoltaikRichtlinien und Ziele wurden klargestellt. Vor der Ankündigung dieser Ankündigungen wird davon ausgegangen, dass es sich um die ersten und acht größten Installateure von Solar-Photovoltaik-Stromerzeugung im Jahr 2023 handelt. Daher ist die Entwicklung dieser Märkte für die Entwicklung der globalen Nachfrage von entscheidender Bedeutung. ”

4) Großbritannien ist möglicherweise das einzige Land, das 2019 dem „nicht subventionierten Club“ beitritt. Spanien, Portugal und Italien waren Pioniere bei der Finanzierung von Solarzellen aus Photovoltaik-Anlagen im Energiebereich. Mehrere Gigawatt-Projekte befinden sich in der Entwicklungspipeline. In diesem Jahr wird die erste Welle dieser Projekte ausgeliefert. Da die Kosten weiter sinken, dürfte das nicht subventionierte Solarprojekt 2019 über Südeuropa hinaus expandieren.

5) Das Unternehmen fördert die solare Stromerzeugung mit dem Ziel, 100% erneuerbare Energie zu liefern. "Immer mehr Unternehmen suchen nach Energiespeicherung oder nach freiwilligen Zielen für erneuerbare Energien. 56% dieser Unternehmenskäufer stammen aus Technologie und Daten. Im dritten Quartal 2018 stieg der Marktanteil beim Kauf von Sonnenenergie am stärksten. 13% auf 15% erhöht. "

6) Erhöhte Investitionen in Solarportfolios. "Wir haben 2018 fast 21 GW der Welt erfasst.Solar PhotovoltaikDer Handel mit Vermögenswerten ist im Vergleich zum Vorjahr um 38% gestiegen ... In den Vereinigten Staaten fanden im Jahr 2018 47% aller Transaktionen im Bereich Solar-Aktiva statt, und wir erwarten, dass die Anleger in den frühen Entwicklungsstadien verstärkt nach großen Portfolios Ausschau halten. ”

7) Der Solar + Speichermodus wird 2019 ausfallen. Hawaii hat sieben Projekte vorgeschlagen, bei denen die Sonnenenergie um 262 Megawatt und die Speicherung von mehr als 1 GWh zu einem durchschnittlichen Preis von 78 USD / MWh beitragen wird. WoodMackenzie schätzt derzeit, dass 1,4 GWh Energiespeicher in den gesamten Vereinigten Staaten installiert sind, und prognostiziert, dass die Vereinigten Staaten bis 2023 8,8 GWh Solar-Plus-Speicherkapazität installieren werden, beginnend ab 2018 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 82% aus Kalifornien. Arizona, Colorado und Hawaii dominieren.

8) Führende Modultechnologie wird die Preise senken. 2019 werden 41% der globalen Modulproduktionskapazität für eine einzelne PERC-Produktion genutzt, verglichen mit 36% im Jahr 2018. Wenn die Preise für Hybrid-Hybridmodule bis Ende 2019 unter 0,25 USD / WDC sinken, sinkt der globale Durchschnitts-CAPEX auf 0,95 USD / WDC. "

9) Große Projekte haben möglicherweise ihren Höhepunkt erreicht. Der Bericht sagt voraus, dass 2019 das Jahr der Erfolge oder Misserfolge des Konzepts der ultra-großen Kapazität durch eine einzige Angebotsanfrage (RFP) sein wird. In der globalen Pipeline befinden sich mehr als 63 GW großvolumige Single-Factor-Projektkapazitäten (Single Scale 500 MW +), von denen 84% aus Vorbauprojekten bestehen.

10) Öl- und Gasunternehmen treten in den Solarmarkt ein. Im Jahr 2019 werden die Öl- und Gasunternehmen weitere Anstrengungen unternehmen, um ihre eigenen Emissionen zu reduzieren, und die Stromerzeugung aus Solarenergie fördert die Kapitalisierung. Von großen privaten Energieversorgungsbatterieherstellern über Ladeinfrastrukturunternehmen für Elektrofahrzeuge bis hin zu ländlichen Solar Home-System-Unternehmen in Subsahara-Afrika treten die zukunftsträchtigsten Öl- und Gasriesen in den Energiesektor ein.


Haftungsausschluss: Der Inhalt stammt teilweise aus dem Internet. Um weitere Informationen weitergeben zu können, bedeutet dies nicht, dass sie ihren Ansichten zustimmen oder deren Beschreibung bestätigen. Der Inhalt des Artikels dient nur als Referenz. Bei Verstößen wenden Sie sich bitte rechtzeitig an.