Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 und + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Informationen: info@wipanda.com
Adresse: Block H, Juyin Technologie-Industriepark, NO.1 Ganli Rd, Buji Str., Longgang Bezirk, Shenzhen, Guangdong,
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Wenig Wissen über Wechselricht.....

Nachrichten

Wenig Wissen über Wechselrichter - vier

  • Quelle:Internet
  • Lassen Sie auf:2018-12-24
12. Woher wissen Sie die Batteriekapazität?

Auf der Batterie befinden sich viele Buchstaben und Zahlen. Suchen Sie einfach das Wort XXAH und Sie können wissen, welche Batterie eine Batterie mit hoher Kapazität ist. Lassen Sie mich zuerst über die Bedeutung von AH, A für Amp., Die Einheit des Stroms und H für Stunde sprechen. Die beiden Buchstaben zusammen bedeuten "Amperestunden", dh wie viele Ampere Strom in einer Stunde kontinuierlich ausgegeben werden kann. Die vorherigen XX sind normalerweise zwei Zahlen, die Anzahl der Verstärker. Zum Beispiel bedeutet 120AH, dass diese Batterie in einer Stunde ausgegeben werden kann.

(12 Volt) 120 Ampere Strom. Was die Leistung betrifft, die diese Batterie ausgeben kann, multiplizieren wir 12 Volt mit 120 Ampere, um 1440 Watt zu erhalten, das ist der theoretische Wert der Ausgangsleistung dieser Batterie, der eigentlich niedriger ist als dieser Wert.

Wechselrichter SP-Serie


13. Welche Art von Batterie wird im Familienauto verwendet?

Die meisten Kleinwagen mit einem Hubraum von weniger als 1,3 Litern sind mit 40 bis 45 Amperestunden, 1,6 bis 2,0 Liter für mittelgroße Autos mit 50 bis 60 Amperestunden ausgestattet, und mittlere und große Autos mit 2,0 Litern oder mehr sind mit 60 bis 80 Ampere ausgestattet. Wenn der Akku Off-Road-Fahrzeuge und Nutzfahrzeuge sind im Allgemeinen mit größeren Batteriekapazitäten ausgestattet als Autos gleicher Größe. Die Spannung der Batterie beträgt im Allgemeinen 12 Volt für das Auto.

Ich habe es gesehen, bevor ich wusste, dass der Wechselrichter so wenig Wissen hatte, und ich wusste, dass der Wechselrichter so wenig Wissen hatte.

14. Wie bestelle ich einen geeigneten Wechselrichter?

Bei einer Batteriespezifikation von 12 Volt und 120 Ampere multiplizieren wir 12 Volt mit 120 Ampere, um eine Batterieleistung von 1440 Watt zu erhalten. Wenn der Wirkungsgrad des Wechselrichters 80% beträgt, verwenden wir 80% multipliziert mit 1440 Watt, um 1152 Watt zu erhalten. Dies bedeutet, dass die Batterie einen Wechselrichter mit einer Leistung von bis zu 1440 Watt antreiben kann (es gibt keinen solchen Wert, dh 1200 Watt). Es gibt auch eine wichtige Vorsichtsmaßnahme: Wenn Sie den Wechselrichter verwenden, lassen Sie ihn nicht lange unter Volllast laufen, da sonst die Lebensdauer des Wechselrichters erheblich verkürzt wird und die Ausfallrate des Wechselrichters ebenfalls erheblich ansteigt. Verwenden Sie den Wechselrichter am besten bei einer Temperatur von nicht mehr als 80% der Nennleistung und verwenden Sie ihn nicht längere Zeit ununterbrochen.

Wechselrichter SPC-Serie


15. Was muss ich bei der Verwendung des Wechselrichters beachten?

Erstens wird der Wechselrichter gemäß den Spezifikationen verwendet. Zweitens beträgt die Ausgangsspannung des Wechselrichters 220 Volt Wechselstrom, was sich auf kleinem Raum befindet und beweglich ist, um einen elektrischen Schlag zu verhindern. Schalten Sie den Eingang aus, wenn Sie ihn nicht verwenden. Drittens sollte die Betriebstemperatur des Wechselrichters 45 Grad nicht überschreiten. Viertens heizt sich der Wechselrichter auf, wenn er in Betrieb ist. Fünftens hat der Wechselrichter Angst vor Wasser und sollte nicht mit Wasser besprüht werden.

16. Warum ist die angezeigte Spannung niedriger als 220 Volt, wenn der Wechselstromausgang eines Quasi-Sinus-Wechselrichters mit einem herkömmlichen Multimeter gemessen wird?

Dieses Phänomen ist normal, da zur Messung der Sinus-Wechselspannung eine vielseitige Tabelle mit einem "True RMS" verwendet werden sollte, um die korrekte Ablesung zu erhalten.

17. Wie wähle ich ein Wechselrichterprodukt aus?

Der Wechselrichter ist ein Leistungsprodukt, das in Umgebungen mit hohem Strom und hoher Frequenz arbeitet und die mögliche Ausfallrate ziemlich hoch ist. Seien Sie vorsichtig beim Kauf. Wählen Sie zuerst die Wellenform des Wechselrichters aus, vorzugsweise nicht niedriger als die modifizierte Sinuswelle, außerdem muss der Wechselrichter über eine Schutzfunktion verfügen, und schließlich ist die Beliebtheit des Herstellers sehr wichtig.



UnsJaBesonderesProduktionMPPT-SolarreglerNationale High-Tech-Großunternehmen für Energie- und Energieprodukte wie netzunabhängige reine Sinus-Wechselrichter, integrierte Rückwärtssteuergeräte und USV. Zu den Produkten zählen MPPT-Solar / Windenergie-Controller, Wechselrichter für industrielle Anwendungen, Wechselrichter für den Heimgebrauch, Wechselrichter für gewerbliche Zwecke usw. Ein professioneller, erstklassiger Hersteller.

Haftungsausschluss: Der Inhalt stammt teilweise aus dem Internet und bedeutet für die Weitergabe von Informationen keine Zustimmung zu seinen Ansichten oder Bestätigung seiner Beschreibung. Der Inhalt des Artikels dient nur als Referenz.