Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 und + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Informationen: info@wipanda.com
Adresse: Block H, Juyin Technologie-Industriepark, NO.1 Ganli Rd, Buji Str., Longgang Bezirk, Shenzhen, Guangdong,
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Brasilien führt neue Politik e.....

Nachrichten

Brasilien führt neue Politik ein und eröffnet am 27. Juni eine neue Ausschreibung

  • Quelle:Internet
  • Lassen Sie auf:2019-04-08
Die brasilianische Energiemarktregulierungsbehörde ANEEL bestätigte, dass Brasilien noch in diesem Jahr einen Deal einführen wird.Verteilte PhotovoltaikDie Änderungspolitik wird die greifbaren Vorteile von Zehntausenden brasilianischen Nutzern berücksichtigen.

Daniel Vieira, Berater des ANEEL-Vorstands, sagte kürzlich auf einem Treffen der Photovoltaik-Allianz ABSOLAR: "Diese neue Verordnung, die in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 veröffentlicht wurde, gilt nur für die neuesten Netzprojekte in Brasilien." Er entschuldigte sich für "diesen Schritt, der dazu beiträgt, die (entschlossene) Rechtssicherheit und (den Schutz) des Vertrags des Pioniers zu wahren, der dieser Fähigkeit vertraut."

Diese Entschließung kann fast 75.000 Kunden eine Verschnaufpause bringen: Laut ABSOLAR haben diese Kunden Anfang Februar 2019 Zugang zu einem dezentralisierten Erzeugungssystem, und seit der ersten Veröffentlichung der Vorschriften durch ANEEL im Jahr 2012 wird dies möglich sein Der Strom wird von Anfang an in das Netz eingespeist.

ABSOLAR ist der Ansicht, dass die Anzahl der 75.000 von 84 Millionen Kunden, die von brasilianischen Mainstream-Distributoren betreut werden, nicht einmal "neun Rinder und ein Haar" ist. "Tatsächlich sind wir weit hinter der Welt." Die Transaktionsorganisation gab Anfang Februar bekannt, dass dies ein Kommentar sei.

In Bezug auf die Änderung der Verteilungspolitik streiten sich PV-Unternehmen und -Händler und sind unerträglich.


Solar Controller


Es wird davon ausgegangen, dass die ursprüngliche verteilte Partei in Brasilien für die Stromerzeugung aus Photovoltaik-Anlagen einen höheren Preis erhält und der verbleibende Strom der verteilten Stromerzeugung mit Ausnahme der Eigennutzung in eine Kreditlinie für Finanzinstitute umgewandelt werden kann, anstatt an den Strommarkt verkaufen zu müssen Die Kraft der autarken Kraft der Besitzer von dezentralen Kraftwerken kann auch die spezifischen steuerfreien Vorteile genießen (die seitlichen Kosten spiegeln die "hohen Kosten" wider, die andere Stromkunden tragen müssen).

Aus diesem Grund können sich PV-Unternehmen und -Händler die neue Richtlinie für verteiltes PV nicht leisten, da die Änderungen Auswirkungen auf die Implementierung und den Aufbau der Verteilung haben werden.

In den letzten Monaten hat die Elektrizitätsregulierungsorganisation ANEEL hart daran gearbeitet, die Debatte des Nationalen Volkskongresses über die Transformation der dezentralen Erzeugung voranzutreiben. In öffentlichen Anhörungen und anderen Veranstaltungen betonte ANEEL seine Unterstützung für die Politikänderung: Veränderung ist „nicht aufzuhalten“ und „Rechte der Kunden einzuräumen“, und sie rechtfertigt auch die Notwendigkeit von Änderungen: „Forschung zeigt, dass Unendlichkeit besteht Durch die Aufrechterhaltung der geltenden Vorschriften werden andere Netzbenutzer, die über keine Photovoltaik-Geräte verfügen, mit hohem Strom versorgt. "

Im Verlauf der Debatte haben PV-Unternehmen und Mainstream-Distributoren dagegen gekämpft. Zu Beginn dieses Jahres kritisierte ABSOLAR letztere, dass sie die "neue Realität" der dezentralen Erzeugung boykottiert und deren wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Nutzen "ignoriert".

Die große Debatte über die dezentrale Stromerzeugung fällt mit der großen Chance für die Entwicklung des brasilianischen Photovoltaik-Ökosystems zusammen. Brasiliens kumulierte PV-Anlagen haben kürzlich den Rekordwert von 2 GW - die doppelte installierte Kapazität vor einem Jahr - gebrochen und bereiten sich darauf vor, auf das bevorstehende Projektangebot zu warten, das am 27. Juni beginnt.

Solar Controller


Solarregler


Wir sind ein nationales High-Tech-Unternehmen, das Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service integriert und sich auf die Herstellung von MPPT-Controllern, Wechselrichtern, USV, Solarenergie, Windenergie und anderen Energieerzeugungsprodukten spezialisiert. Zu den Hauptprodukten zählen MPPT-Solarregler für die Industrie, Solarwechselrichter, Solarstromanlagen, USV und andere Energieprodukte. JaChina produziert MPPT-ControllerProfessioneller erstklassiger Hersteller.


Disclaimer: Der Inhalt teilweise aus dem Internet. Um mehr Informationen zu liefern, bedeutet nicht, dass mit ihren Ansichten überein oder bestätigen Sie die Beschreibung. Artikel Inhalt ist nur als Referenz. Bei Verstößen wenden Sie sich bitte rechtzeitig an.