Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 und + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Informationen: info@wipanda.com
Adresse: Block H, Juyin Technologie-Industriepark, NO.1 Ganli Rd, Buji Str., Longgang Bezirk, Shenzhen, Guangdong,
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Indien entwickelt Solar-Drohne.....

Nachrichten

Indien entwickelt Solar-Drohnenbus

  • Quelle:Internet
  • Lassen Sie auf:2018-12-27
Laut ausländischen Medienberichten sind solare und fahrerlose Autos im Technologiebereich angesagt, und Studenten der Lavry University of Technology (LPU) in Indien haben einen Solar-Drohnenbus entworfen und gebaut.

Laut den indischen Medien The Hans India wird der erste Prototyp verwendet, um den indischen Premierminister Modi zum Indian Science Congress zu transportieren, der am 3. Januar 2019 an der Lavry University of Technology in Indien stattfand. .

Der Bus soll 2019 kommerziell genutzt werden. Sobald der Bus kommerziell genutzt wird, wird er in Flughäfen, Wohngemeinschaften, Industriegebieten und Bildungseinrichtungen eingesetzt. Darüber hinaus berücksichtigt das Design des Busses die spezifische Situation in Indien, die einen kleinen Teil der vorhandenen Buskosten verursacht, die etwa 600.000 Rupien (etwa 5,9 Millionen Yuan) beträgt.

Da das Auto außerdem von Batterien und Solarenergie angetrieben wird, sind seine Betriebskosten grundsätzlich vernachlässigbar. Das Auto erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern und kann je nach Sitzordnung 10 bis 30 Personen aufnehmen.

Unter der Leitung von Professoren und Experten der Lavry University of Technology in Indien arbeiteten mehr als 300 Studenten aus verschiedenen akademischen Bereichen, darunter Maschinenbau, Elektrotechnik und Computertechnik, an der Konzeption und Herstellung des Busses. Die Produktion läuft derzeit im Projekt der Universität für Wissenschaft und Technologie Lavry in Indien, das auch an anderen Forschungs-, Entwicklungs- und Vermarktungsprojekten für solche Produkte arbeitet.

Im Gegensatz zu anderen Hybridfahrzeugen, die Verbrennungsmotoren und Elektromotoren verwenden, ist der von Studenten der Lavli University of Technology in Indien konzipierte Bus vollständig umweltfreundlich und verwendet nur erneuerbare Energien wie erneuerbare Energien und Solarenergie.

Darüber hinaus haben Studenten die Kommunikationstechnologie von Fahrzeug zu Fahrzeug (V2V) für diesen solarbetriebenen, selbstfahrenden Bus eingesetzt. Diese Technologie funktioniert, indem drahtlose Signale mit Ultraschall- und Infrarotsensoren erkannt werden. Der Bus verwendet GPS und Bluetooth zur Navigation. Die Navigation kann innerhalb von 10 Metern gesteuert werden.



Haftungsausschluss: Der Inhalt stammt teilweise aus dem Internet und bedeutet für die Weitergabe von Informationen keine Zustimmung zu seinen Ansichten oder Bestätigung seiner Beschreibung. Der Inhalt des Artikels dient nur als Referenz.