Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 und + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Informationen: info@wipanda.com
Adresse: Block H, Juyin Technologie-Industriepark, NO.1 Ganli Rd, Buji Str., Longgang Bezirk, Shenzhen, Guangdong,
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Häufige Konstruktionsprobleme .....

Nachrichten

Häufige Konstruktionsprobleme bei Inselnetzsystemen

  • Quelle:Internet
  • Lassen Sie auf:2019-01-25

PhotovoltaikOff-Grid-SystemEs gibt keine einheitliche Spezifikation, sie sollte gemäß den Bedürfnissen der Benutzer gestaltet werden, wobei hauptsächlich die Komponenten zu berücksichtigen sind.InverterAuswahl und Berechnung von Controllern, Batterien, Kabeln, Schaltern und anderen Geräten. Vor dem Entwurf sollte die Vorarbeit gut erledigt sein: Sie müssen den Lasttyp und die Leistung des Benutzers, die klimatischen Bedingungen des Installationsorts, den Stromverbrauch des Benutzers und die Anforderungen kennen, um klar zu sein, bevor Sie gute Arbeit leisten können.

1. Die Spannung der Komponente und die Spannung der Batterie sollten angepasst werden Das PWM-Controller-Solarmodul und die Batterie sind über einen elektronischen Schalter miteinander verbunden, und in der Mitte befindet sich kein Gerät wie z. B. eine Induktivität. Es handelt sich um eine 24-V-Batterie, die Eingangsspannung der Komponente liegt zwischen 30 und 50 V. Der MPPT-Controller verfügt in der Mitte über ein Leistungsschalterrohr und eine Induktanzschaltung. Die Komponenteneingangsspannung liegt zwischen 30 und 90 V.

2, die Ausgangsleistung der Komponente und die Leistung des Controllers sollten ähnlich sein, wie z. B. ein 48V30A-Controller. Die Ausgangsleistung beträgt 1440 VA. Die Leistung der Komponente sollte etwa 1500 W betragen. WählenControllerWenn Sie zuerst die Spannung der Batterie betrachten und dann die Komponentenleistung durch die Spannung der Batterie teilen, ist dies der Ausgangsstrom des Controllers.

3. Wenn die Leistung eines Wechselrichters nicht ausreicht, müssen mehrere Wechselrichter parallel geschaltet werden. Der Ausgang des netzunabhängigen Photovoltaiksystems ist mit der Last verbunden. Die Spannung und die Stromphase und die Amplitude jedes Wechselrichterausgangs sind unterschiedlich Parallelschaltung, Wechselrichter mit Parallelfunktion hinzufügen.



Haftungsausschluss: Der Inhalt stammt teilweise aus dem Internet. Um weitere Informationen weitergeben zu können, bedeutet dies nicht, dass sie ihren Ansichten zustimmen oder deren Beschreibung bestätigen. Der Inhalt des Artikels dient nur als Referenz. Bei Verstößen wenden Sie sich bitte rechtzeitig an.