Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 und + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Informationen: info@wipanda.com
Adresse: Block H, Juyin Technologie-Industriepark, NO.1 Ganli Rd, Buji Str., Longgang Bezirk, Shenzhen, Guangdong,
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten > Informationen zum Laden des MP.....

Nachrichten

Informationen zum Laden des MPPT und zum Thema Batterie

  • Autor:Ich-Panda
  • Quelle:Ich-Panda
  • Lassen Sie auf:2019-01-04

Kann Ihr MPPT-Controller die Lithiumbatterie aufladen? Benötige ich einen Computer, um eine Lithiumbatterie einzurichten?

A: Unser MPPT-Controller kann nicht nur herkömmliche Blei-Säure-Batterien / kolloidale Batterien / Fettbatterien laden, sondern auch verschiedene Lithiumbatterien.Klüger, eSmart, Explorer, Runner-Serien können nur über das WIFI-Modul und den Host-Computer und andere Serien eingestellt werdenGalaxy.MeisterMars kann auch am Controller eingestellt werden.


Wie stelle ich die Parameter für das Laden eines Lithium-Akkus ein (spezieller Akku)?

A: Derzeit ist das Laden des MPPT-Controllers hauptsächlich für herkömmliche herkömmliche Akkupacks (12 V besteht aus seriellen und parallelen Serien) und das Batteriesystem wird automatisch anhand der Akkuspannung identifiziert. Wenn der Lithium-Akkupack aufgeladen werden muss, muss er in einen herkömmlichen Akku umgewandelt werden. Gruppe ist die Konvertierungsmethode wie folgt:
Die Nennspannung des Lithium-Akkus liegt zwischen 9 und 15 V, genau wie bei dem herkömmlichen 12-V-Akku, der interne Berechnungsfaktor = 1;
Die Nennspannung des Lithium-Akkus beträgt zwischen 18 und 30 V, genau wie bei dem herkömmlichen 24-V-Akku, das interne Berechnungsverhältnis beträgt 2;
Die Nennspannung des Lithium-Akkus liegt zwischen 32 und 40 V, genau wie der herkömmliche 36-V-Akku. Das interne Berechnungsverhältnis beträgt 3;
Die Nennspannung des Lithium-Akkus liegt wie ein herkömmlicher 48-V-Akku zwischen 42 und 60 V, und das interne Berechnungsverhältnis beträgt 4;
Die Nennspannung des Lithium-Akkus liegt zwischen 72 und 120 V, genau wie beim herkömmlichen 96-V-Akku, das interne Berechnungsverhältnis beträgt 8;
Die Nennspannung des Lithium-Akkus liegt zwischen 144 und 240 V, genau wie der herkömmliche 192-V-Akku, das interne Berechnungsverhältnis beträgt 16;
Gleichzeitig gibt es zwei Hauptparameter für das Aufladen der Batterie, einer ist der Hauptladespannungswert und der andere ist der Wert der schwebenden Ladespannung. Überprüfen Sie daher zuerst den Wert der Hauptladespannung des Lithium-Batteriepacks, und der Lithium-Batteriepack hat keinen schwebenden Ladedruckwert Stellen Sie den Schwimmerspannungswert auf ≤ Hauptladespannungswert - (0 ~ 0,3 V).
Die Parameter eines Lithium-Batteriepacks eines Benutzers lauten beispielsweise wie folgt: Die Nennspannung beträgt 48,1 V (bestehend aus 13 3,7 V-Zellen in Reihe) und die maximale Ladeschutzspannung beträgt 54,6 V (4,2 V * 13) (dieser Parameter bezieht sich auf Hauptladespannung),
Die Schritte zum Einstellen der MPPT-Controller-Parameter für den Lithium-Batteriepack sind:
1) Berechnen Sie den herkömmlichen Akku, der dem Lithium-Akku entspricht, und das interne Berechnungsverhältnis: 48,1 V liegt zwischen 42 und 60 V, genau wie der herkömmliche 48-V-Akku, das interne Berechnungsverhältnis ist 4;
2) Stellen Sie den Batterietyp auf Benutzerdefiniert
3) Stellen Sie den Wert der Hauptladespannung auf 13,65 V (54,6 V / 4 = 13,65 V; interne Berechnungsvergrößerung = 4).
4) Stellen Sie den Wert der Float-Spannung zwischen = 13,35 und 13,65 (die Hauptladespannung beträgt 13,65 V (0 ~ 0,3 V)).
Die obigen Einstellungen können vom Host-Computer, WLAN-Modul oder Controller vorgenommen werden (erfordert das Modell, das eingestellt werden kann)