Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 und + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Informationen: info@wipanda.com
Adresse: Block H, Juyin Technologie-Industriepark, NO.1 Ganli Rd, Buji Str., Longgang Bezirk, Shenzhen, Guangdong,
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Norwegen strebt ein Verbot von.....

Nachrichten

Norwegen strebt ein Verbot von Kraftstoffautos im Jahr 2025 an. Ein Drittel des Umsatzes entfällt au

  • Quelle:Internet
  • Lassen Sie auf:2019-01-05

Im Jahr 2018 waren fast ein Drittel der in Norwegen verkauften Neuwagen reine Elektrofahrzeuge.

Diese Verkaufsdaten stärken die weltweite Marktführerschaft Norwegens beim Verkauf von Elektrofahrzeugen pro Kopf. Als größter Öl- und Gasproduzent Westeuropas strebt Norwegen die Umwandlung in eine grüne Wirtschaft an. Norwegen plant, Kraftfahrzeuge bis 2025 zu verbieten.

Um den CO2-Ausstoß und die Luftverschmutzung zu reduzieren, hat Norwegen batterieelektrische Fahrzeuge befreit und kostenlose Park- und Ladestationen zur Verfügung gestellt. Laut der Norwegian Independent Road Alliance (NRF) machten Elektrofahrzeuge im Jahr 2018 31,2% des Gesamtabsatzes aus, verglichen mit 20,8% im Jahr 2017 und 5,5% im Jahr 2013, während der Absatz von Benzin- und Dieselfahrzeugen stark zurückging.

Nef-Chef Oeyvind Solberg Thorsen sagte: "Dies ist ein kleiner Schritt in Richtung des Ziels von 2025", als Norwegen hofft, dass alle neuen Autos emissionsfrei fahren werden. Er warnte jedoch davor, dass noch ein weiter Weg vor uns liegt, denn zwei Drittel der fast 148.000 in Norwegen verkauften Autos im Jahr 2018 sind immer noch mit Kraftstoff und Hybridautos.

Die Internationale Energieagentur (IEA) hat für Elektrofahrzeuge, einschließlich wiederaufladbarer Hybridfahrzeuge, leicht abweichende Normen verabschiedet. Die Agentur zeigt, dass der Marktanteil der norwegischen Elektrofahrzeuge im Jahr 2017 mit 39% deutlich höher war als in Island (12%) und Schweden (6%).

Im Gegensatz dazu zeigen die Daten der Internationalen Energieagentur, dass der Marktanteil solcher Elektrofahrzeuge in China und den Vereinigten Staaten im Jahr 2017 2,2% bzw. 1,2% betrug.

Im Jahr 2018 ist das aufgerüstete elektrische Elektroauto von Nissan in Norwegen das meistverkaufte Modell in Norwegen. Zu den meistverkauften Autos zählen BMW und Volkswagen sowie Tesla. In Norwegen stiegen die Verkäufe von reinen Elektrofahrzeugen im vergangenen Jahr um 40% auf 46.092 Einheiten, während die Verkäufe von Dieselmodellen um 28%, die Verkäufe von Benzinfahrzeugen um 17% und die Verkäufe von Hybridfahrzeugen um 20% sanken.

Die Daten zeigen, dass der Gesamtabsatz von Neufahrzeugen in Norwegen im Jahr 2018 um 6,8% auf 147.929 Einheiten zurückging und damit den Aufwärtstrend der letzten Jahre brach.



UnsJaInverterHerstellernetzunabhängiger Solarregler,Anbieter von MPPT-Solarladeregler.Solarladeregler - Umrichter Fabrik

Bald auf den Markt kommen  MPPT-Solarregler



Haftungsausschluss: Der Inhalt stammt teilweise aus dem Internet.Um weitere Informationen weitergeben zu können, bedeutet dies nicht, dass Sie seinen Ansichten zustimmen oder deren Beschreibung bestätigen.Der Inhalt des Artikels dient nur als Referenz.