Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 & + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Information: info@ipandee.com.
Adresse: Etage 2, Gebäude A2, Lilang-Softwarepark, Nr. 31, Bulaner Straße, Nanwan Street, District Longgang, Shenzhen
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Deutsche Solarzellen-Subventio.....

Nachrichten

Deutsche Solarzellen-Subventionen unterstützen im ersten Jahr 4.000 Systeme

  • Autor:John
  • Lassen Sie auf:2014-07-14
Der Bundesverband der Solarenergie (BSW-Solar, Berlin) berichtete, dass die Bundesregierung seit Einführung der Subventionen im Mai 2013 rund 4.000 Batteriesysteme mit der Photovoltaik-Stromerzeugung unterstützt.

Diese Batteriesysteme wurden auch von der deutschen Entwicklungsbank KfW (Frankfurt am Main) finanziert, die ein zinsgünstiges Darlehen von fast 66 Millionen Euro (91 Millionen US-Dollar) und einen Zuschuss von 10 Millionen Euro (14 Millionen US-Dollar) hat.

„Da das Land einen Teil der Anschaffungskosten übernommen hat, sind Solarspeicher sehr gut für den privaten oder gewerblichen Gebrauch geeignet“, sagte BW-Solar, General Manager J? Sagte Rg Mayer.
Erhöhter Batteriebedarf

BSW-Solar wies darauf hin, dass diese Kombination aus Finanzierung und hohen Strompreisen für Endverbraucher Energiespeicher und Photovoltaik zu einer echten Investition macht.
Darüber hinaus wies das Unternehmen darauf hin, dass der Batteriespeicher durch den Ausgleich von Produktionsspitzen auch zum Netzbetrieb beiträgt und die Anschlusskapazität anderer PV-Anlagen erhöht.

„Wer in eine 30-kW-PV-Anlage investieren möchte, sollte eine Energiespeicherung in Betracht ziehen“, sagte Meyer. „Wenn die PV-Anlage nach dem 31. Dezember 2012 online ist, ist auch die Umwandlung möglich.“
BSW-Solar erwartet, dass die Nachfrage nach Batterien für das zweite Jahr des Programms steigen wird, und weist auch darauf hin, dass mit steigendem Markt die Batteriekosten sinken und sich die Technologie verbessern wird.

Das Recycling der erzwungenen Batterien wird im April 2015 wirksam

BSW-Solar erinnerte seine Mitglieder auch daran, dass das neue Abfallentsorgungsgesetz (WEEE) der EU erstmals die Rücknahme- und Entsorgungspflichten von Photovoltaikzellen beinhaltet. Das neue Gesetz wird im April 2015 in Kraft treten, und die Organisation wird auf ihrer Veranstaltung am 20. Mai 2014 neue Vorschriften und Auswirkungen auf die Industrie diskutieren.





Haftungsausschluss: Der Inhalt stammt teilweise aus dem Internet.Um weitere Informationen weitergeben zu können, bedeutet dies nicht, dass Sie seinen Ansichten zustimmen oder deren Beschreibung bestätigen.Der Inhalt des Artikels dient nur als Referenz.

在线客服系统