Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 & + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Information: info@ipandee.com.
Adresse: Etage 2, Gebäude A2, Lilang-Softwarepark, Nr. 31, Bulaner Straße, Nanwan Street, District Longgang, Shenzhen
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Es wird erwartet, dass die Aus.....

Nachrichten

Es wird erwartet, dass die Auslieferungen von PV-Modulen im Jahr 2014 um 30% steigen werden

  • Autor:John
  • Lassen Sie auf:2014-07-08
Das Angebot an Komponenten kann bis zu 50 GW der Nachfrage der PV-Industrie decken

NPD Solarbuzz-Büro in Shanghai, 20. Mai 2014 - Laut dem Quartalsbericht von NPD Solarbuzz für das Komponenten-Tracking zeigt Module Tracker Quarterly, dass die Top-20-Zulieferer der Komponentenbranche im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr durchschnittlich gestiegen sind. Mehr als 30%. Unter ihnen haben die führenden chinesischen Zulieferer Trina Solar, Artes, Suihui und Jingke das größte Wachstum in den Versandrichtlinien, wobei die Obergrenze 40% übersteigt. In der kürzlich veröffentlichten Bekanntgabe des Ergebnisberichts für das erste Quartal 2014 gaben diese Anbieter an, dass die Prognose für die Komponentenlieferung für das Gesamtjahr 2014 unverändert bleiben wird.

Der leitende Analyst von NPD Solarbuzz, Lian Rui, sagte: "Die Top-20-Komponentenlieferanten machen zwei Drittel der weltweiten Komponentenlieferungen aus und sie sind der Maßstab für Branchenwachstum und Preistrends. Führende Komponentenanbieter Die erwartete Wachstumsrate kann erreicht werden, und die Versorgung mit Solarmodulen wird 2014 nahe bei 50 GW liegen. "

2014 - Leitfaden zum Wachstum von Lieferanten von PV-Solarmodulen




Im Jahr 2014 gab Yingli mit einer Obergrenze von 4,2 GW die höchste Menge an Komponentenlieferungen an. Durch das Erreichen dieses Sendungsniveaus wird Yingli das dritte Jahr in Folge die Nummer eins seiner Sendungen beibehalten.

Japans führender Anbieter von kristallinen Siliziumkomponenten, Sharp und Kyocera, wird 2014 voraussichtlich die Auslieferungen von Komponenten um etwa 15% erhöhen, was das anhaltende Wachstum des japanischen PV-Marktes widerspiegelt. Beide haben einen großen Marktanteil auf dem japanischen Inlandsmarkt, obwohl einer von ihnen bereits den Großteil seiner Komponentenproduktion ausgelagert hat.

Lian Rui fügte hinzu: "Neben den starken Zuwächsen bei den Komponentenlieferungen werden auch die Top-20-Zulieferer ihre Gewinnmargen erhöhen. Dies ist vor allem auf niedrigere Produktionskosten und Investitionen in neue Anlagen zurückzuführen. Sei vorsichtig. "




Haftungsausschluss: Der Inhalt stammt teilweise aus dem Internet.Um weitere Informationen weitergeben zu können, bedeutet dies nicht, dass Sie seinen Ansichten zustimmen oder deren Beschreibung bestätigen.Der Inhalt des Artikels dient nur als Referenz.
在线客服系统