Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-755-23091101 und + 86-755-23091100  
Fax: + 86-755-23091102   
Informationen: info@wipanda.com
Adresse: Block H, Juyin Technologie-Industriepark, NO.1 Ganli Rd, Buji Str., Longgang Bezirk, Shenzhen, Guangdong,
China Postleitzahl: 518000
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Vorsichtsmaßnahmen für Photovo.....

Nachrichten

Vorsichtsmaßnahmen für Photovoltaik-Kraftwerke für Heimwerker.

  • Quelle:Internet
  • Lassen Sie auf:2018-12-26

Brandgefahr


PhotovoltaikDas Kraftwerk verfügt über hohe Spannung und hohen Strom, und die Ausrüstung läuft lange Zeit in der Außenumgebung: Die Erosion von Licht, Regen, Sand und dergleichen beschleunigt das Kabel undDurch die Alterung von Geräten wie Steckverbindern sinkt die Isolationsleistung des Geräts, was zu Geräteausfällen und sogar zu Bränden führt. Neben der Auswahl von Komponenten guter QualitätNeben Wechselrichtern, Kabeln, Steckverbindern, Combiner-Boxen usw. müssen PV-Anlagen regelmäßig getestet werden. Die Bauzeit von Photovoltaik-Kraftwerken ist kurzDas technische Niveau des Bau-, Bedienungs- und Wartungspersonals ist nicht gut genug, was dazu führt, dass die Ausrüstung nicht ordnungsgemäß installiert wird und die Wartungsarbeiten nicht standardisiert sindVersteckte Fehler an Geräten (z. B. Risse und heiße Stellen von Komponenten) bringen bestimmte Gefahren für den sicheren und stabilen Betrieb des Kraftwerks mit sich.


Beachten Sie die hohe Temperatur


Im Sommer Bauteilflächen undInverterDie Oberflächentemperatur des Kühlers ist hoch. Achten Sie auf Belüftung und Wärmeableitung. Die Oberfläche des Bauteils darf nicht bedeckt werden. Die Paprikaschoten, Radieschen usw. dürfen nicht an den Bauteilen getrocknet werden. Die Temperatur des Umrichterkühlers, der bei Volllast läuft, ist relativ hoch und sollte von Kindern nicht berührt werden. Der beste Isolationszaun für PV-Module und Wechselrichter.



Haftungsausschluss: Der Inhalt stammt teilweise aus dem Internet und bedeutet für die Weitergabe von Informationen keine Zustimmung zu seinen Ansichten oder Bestätigung seiner Beschreibung. Der Inhalt des Artikels dient nur als Referenz.